Herzlich willkommen in der Ölmanufaktur vom Huttenberg

Es war uns eine Herzensangelegenheit für die fehlende Bindung zwischen Erzeuger, Verarbeiter und Kunde ein Medium zu finden. Als ein befreundeter Öko-Landwirt im Nachbarort Hanf anbaute, gab es für uns kein Halten mehr. Wir besuchten in Deutschland und Österreich Ölmühlen, um uns mit der Ölgewinnung vertraut zu machen.

2016 gründeten wir die Ölmanufaktur vom Huttenberg. So ist es uns jetzt möglich, erstklassige Speiseöle von höchster Qualität herzustellen. Regionaler, ökologischer Anbau ist dafür eine Grundvoraussetzung. Mit unseren Speiseölen möchten wir für Sie nicht nur das Produkt, sondern auch den Erzeuger und in gewisser Weise unsere Heimat erlebbar machen.




Unsere SpeiseÖle sind

  • BIO
  • aus ausgewählten Bio-Saaten vorwiegend deutscher Bio-Bauern
  • stets mühlenfrisch
  • schonend kaltgepresst
  • naturbelassen
  • ungefiltert
  • frei von Zusatzstoffen
  • Rohkostqualität & vegan
  • mit Liebe gepresst
  • ein Stück wohlschmeckende Heimat
  • Einheit von Qualität, Genuss und Nachhaltigkeit

Unser Anspruch

Der Ursprung aller Öle liegt in der Saat. Daher geht für uns kein Weg am ökologischen Anbau der Ausgangsstoffe vorbei.
In unserer Ölmanufaktur bekommen Sie stets mühlenfrisches Speiseöl. Wir pressen schonend in kleinen Chargen unter 42°C. Ein echtes LEBENS-Mittel. Vollmundig und vital in Rohkostqualität.

Ölmanufaktur vom Huttenberg · In unserer Ölmühle bekommen Sie stets mühlenfrisches Öl.


Wir sind Unterstützer von Slow Food

Gut, sauber, fair!

Dreimal am Tag, bei jeder Mahlzeit, treffen wir Entscheidungen mit weitreichenden Konsequenzen. Unser Essen ist untrennbar verknüpft mit Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Kultur, Wissen, Landwirtschaft, Gesundheit und Umwelt.

Daher sollen unsere Lebensmittel gut, sauber und fair sein.

Gut: wohlschmeckend, nahrhaft, frisch, gesundheitlich einwandfrei, die Sinne anregend und befriedigend.

Sauber: hergestellt, ohne die Ressourcen der Erde, die Ökosysteme oder die Umwelt zu belasten und ohne Schaden an Mensch, Natur oder Tier zu verursachen.

Fair: die soziale Gerechtigkeit achtend, mit angemessener Bezahlung und fairen Bedingungen für alle — von der Herstellung über den Handel bis hin zum Verzehr.

 

 

 

Das ist Slow Food®- und das sind auch wir.

Wir als die Gründer der Ölmanufaktur vom Huttenberg haben eine Bio-Ölmühle entstehen lassen, die so regional wie möglich Saat bezieht und diese vor Ort presst.

Daher unterstützen wir Slow Food® sehr gern mit unserer Mitgliedschaft.